Genuss im Spargelhaus - RP v. 11.5.2005

Kessel (A-n) „Weißes Gold" im Spargeldorf Kessel. Seit mehr als 40 Jahren öffnet das Spargelhaus Kuypers Willemsen hier stets nur zur Hochzeit dieses Edelgemüses. Zurzeit wird in diesem traditionellen Familienbetrieb wieder Spargel aufgetischt - und zwar noch bis Ende Juni. Dann wird das Restaurant wieder für ein Jahr geschlossen.

Ganz konsequent ist das Spargelhaus mit Blick auf das Saisongemüse eingerichtet, dem es seinen Namen verdankt. Spargel als Türgriff oder als Salz- und Pfefferstreuer - alles passt. Dabei dürfen ruhig auch Gäste mit Freunden oder Verwandten kommen, die dieses Gemüse vielleicht nicht mögen. Die können ja zum Beispiel Röstkartoffeln mit einem Schweineschnitzel und Salat für 11 Euro bestellen.

Aber natürlich sind hier die Spargelfreunde eindeutig in der Überzahl. Sie schätzen als Vorspeise vielleicht eine köstliche Spargelcremesuppe für 3,50 Euro. Eine Portion der weißen Stangen ist mit Kartoffeln und Rührei schon für 16,50 Euro zu haben.

Aber natürlich werden hier auf Wunsch auch all die anderen Spargel-Leckereien wie roher und gekochter Schinken, Schnitzel bis hin zum Lachs (auf Wunsch) serviert. Versteht sich von selbst, dass das begehrte Gemüse frisch von den Feldern der unmittelbaren Umgebung kommt.

Lieber Tisch reservieren

Gäste, die insbesondere an den kommenden Wochenenden das Spargelhaus besuchen wollen, sind gut beraten, rechtzeitig vorher einen Tisch zu reservieren. Denn dieser Familienbetrieb gilt längst nicht mehr als Geheimtipp in der Umgebung. Zu viele haben seine gute Küche bereits kennen und schätzen gelernt. Außerdem hat man hier die Auswahl unter erlesenen Weinen.

Im Restaurant findet etwa 60 Gäste Platz. Wer mit dem Auto anreist, sollte auf das

Im Spargelhaus Kessel öffnet man mit Spargel sogar die Tür

Hinweisschild achten, das den Weg zum rückseitig ausgeschilderten Haus-Parkplatz darstellt. Vor dem Haus gibt es nur wenige Parkmöglichkeiten. Nach einem leckeren Mahl kann man von hier aus wunderbar die nähere Umgebung erkunden. Nicht zuletzt der nahe Reichswald mit seinen geschlossenen Waldgebieten bietet den Gästen reizvolle Ausflugsmöglichkeiten.